www.wasserkocher-tests.orgwww.wasserkocher-tests.org

WMF Lineo Vergleich

Der WMF Wasserkocher besteht aus Edelstahl und nimmt 3.000 Watt Leistung bei einem Fassungsvermögen von 1,6 Litern auf. Er ist mit einem verdeckten Edelstahlheizelement und einem separaten Gerätesockel inklusive Kabelaufwicklung ausgestattet.

Wasserkocher Eigenschaften

  • Fazit
  • Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Pro und Kontra
  • Handhabung
  • Produktdetails


  • WMF Lineo Wasserkocher: Fazit

    Im praktischen Betrieb erweist sich das Gerät als sehr leistungsfähig und kann mit seinem Design überzeugen. Die Heizspirale ist verdeckt, der Wasserkocher wirkt insgesamt sehr solide. Beim Ausgießen des Wassers ist die Hand sicher vor der Berührung mit heißem Wasserdampf geschützt. Auch steht der WMF Lineo Wasserkocher sicher in seinem vertieften Standfuß. Außerhalb des Wasserkochers konnten in Tests keine Wasserkondensatbildung festgestellt werden. Demgegenüber steht ein moderater Preis beim Kauf auf Amazon, sodass wir hier beruhigt eine Kaufempfehlung geben können.




    Preis-Leistungs-Verhältnis

    Wie schon erwähnt wird der Wasserkocher des Premium-Anbieters WMF keinesfalls zu teuer angeboten. Bei den vielen Wasserkochern am Markt sind immer wieder Schnäppchenangebote zu finden, die sich jedoch in der praktischen Handhabung als sehr minderwertig erweisen und nicht zuletzt oft nach kurzer Zeit defekt sind. Das ist bei diesem Markengerät in seinem schicken Design keinesfalls zu erwarten: Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist absolut in Ordnung.

    Pro und Kontra zum WMF Lineo Wasserkocher

    Die Käuferinnen und Käufer sind sehr begeistert von diesem Wasserkochen und loben ihn in den höchsten Tönen, Kritik ist höchstens leise zu vernehmen. Hier die Pro- und Kontra-Punkte:

    Pro: sehr schnelles Aufkochen, tropffreies und sicheres Ausgießen, bequemes Einfüllen von Wasser, ausgezeichnetes Material und sehr wertige Verarbeitung
    Kontra: Hitze an einigen Stellen, teilweise leichter Plastikgeruch



    WMF Lineo Wasserkocher: Handhabung

    Zu dem guten Fassungsvermögen des WMF Lineo Wasserkochers von 1,6 l gesellt sich die sehr hohe Leistungsaufnahme von 3.000 Watt. Das ist vergleichsweise sehr viel, vor allem gemessen an der Füllmenge. Zum Vergleich: Es gibt auch 1,7 - 2,0 l Wasserkocher mit 2.000 - 2.200 Watt Leistungsaufnahme. Unter diesen Umständen erhitzt und kocht der WMF Lineo Wasserkocher das Wasser sehr schnell, was für viele Käufer ein wichtiges Kriterium ist. Auch die Bauart in Edelstahl und die kabellose Variante wissen zu überzeugen, hinzu kommt der sehr leicht entnehmbare Kalk-Wasserfilter. Die hohe Sicherheit des WMF Lineo Wasserkochers gewährleisten der Trockenlauf- und der Überhitzungsschutz sowie die Kochstoppautomatik. Ein optisches Highlight setzt der LED-beleuchtete Ein- und Ausschalter. Die außen liegende Wasserstandsanzeige wurde elegant unter dem schlichten und sehr ergonomischen Griff platziert.

    Produktdetails zum WMF Lineo Wasserkocher

  • Leistung: 3.000 Watt
  • Fassungsvermögen: 1,6 l
  • Wasserstandsanzeige außen
  • Bauart: Edelstahlverdecktes Edelstahlheizelement
  • kabellos, separater Gerätesockel mit Kabelaufwicklung
  • abwaschbarer Kalk-Wasserfilter
  • außen liegend und herausnehmbar Trockenlauf- und Überhitzungsschutz
  • Kochstoppautomatik und Deckelverriegelung




  • zurück zu: