www.wasserkocher-tests.orgwww.wasserkocher-tests.org

Russell Hobbs Cottage 18257-70 Vergleich

Beim Russell Hobbs Cottage 18257-70 handelt es sich um einen Edelstahl Wasserkocher im Cottage Design mit einem Fassungsvermögen von 1,8 Litern bei einer Leistungsaufnahme von 2.300 Watt.

Wasserkocher Eigenschaften

  • Fazit
  • Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Pro und Kontra
  • Handhabung
  • Produktdetails


  • Russell Hobbs Cottage 18257-70: Fazit

    Der Wasserkocher Russell Hobbs Cottage 18257-70 ist etwas für Fans von außergewöhnlichem Design, er überzeugt zudem durch hohe Leistung, viele Features und die ausgezeichnete Handhabung. Kleine Mängel erscheinen tolerierbar oder sind unter den vorzufindenden Rezensionen umstritten (angeblicher Plastikgeruch).




    Russell Hobbs Cottage 18257-70: Preis-Leistungs-Verhältnis

    Angesichts der umfänglichen Features, der enormen Leistung und des ganz außergewöhnlichen Designs für wahre Fans erscheint dieser Wasserkocher keinesfalls zu teuer.

    Pro und Kontra zum Russell Hobbs Cottage 18257-70

    Die Besitzer eines Russell Hobbs Cottage 18257-70Wasserkochers lieben ihn wirklich, dementsprechend gibt es nur leise Kritiken zu vermerken. Diese gehören allerdings in eine ausgewogene Produkt-Review hinein. Hier die Pro- und Kontra-Meinungen zu diesem Schmuckstück von Wasserkocher:

    Pro:
    Neben der hohen Leistungsfähigkeit loben die Nutzer die einfache, tadellose Befüllung des Wasserkochers, die trotz enger Öffnung auch an einer Haushaltsspüle ausgezeichnet funktioniert. Zudem lässt der Ausgießer das Wasser keinesfalls tropfen. Ein sehr wichtiges Merkmal des Gerätes mit der enormen Leistung ist seine geringe Geräuschentwicklung. Er ist sehr schnell, ein Liter Wasser kocht in nur 2:39 Minuten. Vom Design sind die Besitzer des Russell Hobbs Cottage 18257-70 restlos überzeugt.

  • Schnelles Aufkochen
  • Leise
  • Sehr schönes Design
  • Edelstahl
  • Kalkfilter


  • Kontra:
    Der Deckel braucht wohl einen kleinen Ruck, um zu öffnen, was eine Mini-Spritzgefahr heraufbeschwört. Ein anfänglicher leichter Plastikgeruch wurde als störend empfunden, verschwand aber nach einigem Gebrauch. Die Skala für den Wasserstand hätten sich einige Nutzer etwas differenzierter gewünscht, sie beginnt erst bei einem Liter.

  • Manchmal leichter Plastikgeruch vorhanden
  • Wird außen heiß




  • Handhabung des Russell Hobbs Cottage 18257-70

    Die Handhabung mit der Dampfstoppautomatik, einer Kontrollleuchte und der Wasserstandsanzeige gelingt überaus komfortabel für Rechts- wie Linkshänder gleichermaßen, wozu der 360°-Sockel mit Kabelaufwicklung beträgt. Das verdeckte Heizelement unter dem Heizboden aus Edelstahl, ermöglicht eine einfache Reinigung. Den Deckel des Russell Hobbs Wasserkochers kann abgenommen werden. Auch lässt sich der Wasserkocher ausgezeichnet befüllen.

    Russell Hobbs Cottage 18257-70: Produktdetails

    Ein in Metallic-Rot lackierter Edelstahlkorpus wirkt wie eine Reminiszenz an die 1930er Jahre, man vermeint wie in einem französischen Autorenfilm aus jenen Tagen das Wasser im Teekessel pfeifen zu hören. Natürlich ist der Russell Hobbs Cottage 18257-70 modern mit einem Heizboden aus Edelstahl und einem herausnehmbaren, abwaschbaren Kalk-Wasserfilter, einer Dampfstoppautomatik und einer automatischen Abschaltung ausgestattet, gerade die modernen Features und dazu das angesagte Retro-Design mit der besonders zeitlosen Note machen das Gerät so reizvoll.

    zurück zu: