www.wasserkocher-tests.orgwww.wasserkocher-tests.org

Russell Hobbs 18569-70 Futura Compact Vergleich

Der Russell Hobbs Futura Compact 18569-70 ist ein Edelstahl Wasserkocher mit einem Fassungsvermögen von 1 Liter und einer Leistungsaufnahme von 2000 Watt.

Wasserkocher Eigenschaften

  • Fazit
  • Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Pro und Kontra
  • Handhabung
  • Produktdetails


  • Russell Hobbs Futura Compact 18569-70: Fazit

    Das preiswerte Gerät verfügt über die wesentlichen Eigenschaften eines guten, kompakten Wasserkochers und besticht dabei mit hoher Leistung und schickem Design. Dazu ist er schnell, zuverlässig und vor allem robust. Es darf hier eine eindeutige Kaufempfehlung abgegeben werden.




    Russell Hobbs Futura Compact 18569-70 Preis-Leistungs-Verhältnis

    Das kompakte Gerät mit der hohen Leistungsfähigkeit ist im unteren Preissegment dieser Geräteklasse angesiedelt und daher als überaus günstig zu bezeichnen. Allein aufgrund des schicken Designs wirkt er sehr wertig und verleiht das Gefühl, einen Schnäppchenkauf getätigt zu haben.

    Pro und Kontra zum Russell Hobbs Futura Compact 18569-70

    Der Wasserkocher Russell Hobbs Futura Compact 18569-70 erhält überwiegend sehr gute und gute Bewertungen von seinen Besitzern, die mit dem kleinen robusten Wasserkocher ausnehmend glücklich sind. Dieser passt sich unter anderem an das Design anderer Haushaltsgeräte wie etwa eine Philips-Kaffeemaschine an.

    Pro:
    Die gewünschte Wassermenge wird sehr schnell heiß und bleibt auch lange warm, auch sieht der Russell Hobbs Futura Compact 18569-70 dabei sehr schick aus. Er funktioniert auch im Dauerbetrieb sehr gut und erfüllt mit dem Überhitzungs-/Trockengehschutz die nötigen Sicherheitsstandards für solche Geräte. Sein Edelstahllook spricht sehr an und wirkt in echt fast noch schöner als auf den Produktfotos. Auch das verdeckte Heizelement und der verriegelbare Deckel finden viel Beifall.

  • Schnelles Aufkochen
  • Zuverlässig
  • Kalkfilter
  • Robust


  • Kontra:
    Den Füllstrich für den Wasserstand - henkelseitig innen zu finden - hätten sich manche Nutzer seitlich gewünscht, auch vermissen einige Verwender eine Betriebslampe. Dass der Wasserkocher im Betrieb heiß wird, ist eine erwartbare Eigenschaft.

  • Schlecht ablesbarer Füllstand




  • Handhabung des Russell Hobbs Futura Compact 18569-70

    Das Aufkochen von Wasser gelingt naturgemäß sehr schnell, zudem verfügt das Gerät über die wirklich wichtigen Ausstattungsmerkmale, die Käufer heute von einem Wasserkocher erwarten und die seine Handhabung erleichtern. Durch das abgedeckte Heizelement lässt er sich leicht reinigen, der 360°-Sockel macht ihn für Rechts- und Linkshänder von allen Seiten leicht zugänglich. Ein Ein-/Ausschalter gehört dazu, das Design wurde aufgrund der etwas kleineren Konzeption für Ein- bis Dreipersonenhaushalte bewusst kompakt gehalten. Das Kabel lässt sich am Sockel aufwickeln und der Russell Hobbs Wasserkocher 18569-70 dadurch bequem und unauffällig in der Küche verstauen.

    Russell Hobbs Futura Compact 18569-70: Produktdetails

    Das Gerät ist mit einem verdeckten Heizelement und einem verriegelbaren Sicherheitsdeckel ausgestattet, am Sockel verfügt er über eine schicke Kabelaufwicklung. Auch eine Kochstoppautomatik ist integriert, sodass sich die Nutzer keine Sorgen machen müssen. Wenn das Wasser aufgekocht ist, schaltet ein Russell Hobbs Futura Compact 18569-70 automatisch ab, zwischenzeitlich können seine Besitzer sich im Nebenraum unterhalten, etwas im Fernseher betrachten und dann den Tee aufgießen. Der Russell Hobbs Futura Compact 18569-70 gehört zur Frühstücksserie Futura des Herstellers Russell, die mit klassischem Design aus gebürstetem Edelstahl und hochwertigem, schwarzen Kunststoff besticht.

    zurück zu: