www.wasserkocher-tests.orgwww.wasserkocher-tests.org

Philips HD 4622 Vergleich

Der Philips HD 4622 ist ein Edelstahl Wasserkocher mit einem Fassungsvermögen von nur 1,2 Litern aber 2.400 Watt Leistungsaufnahme, was sehr schnelles Erhitzen des Wassers garantiert.

Wasserkocher Eigenschaften

  • Fazit
  • Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Pro und Kontra
  • Handhabung
  • Produktdetails


  • Philips HD 4622: Fazit

    Es handelt sich um ein leistungsfähiges Gerät in gelungenem Design, das durch seine Handhabung überzeugt und sich an kleinere Haushalte richtet, die für Komfort und äußeren Chic durchaus etwas Geld ausgeben möchten. Dabei spielt auch die Zuverlässigkeit eine Rolle, die man von einem Markenhersteller wie Philips erwarten darf.




    Philips HD 4622: Preis-Leistungs-Verhältnis

    Es handelt sich um ein hochwertiges und ausgesprochen zuverlässiges Gerät in sehr ansprechendem Design, das allerdings mindestens eine wichtige Funktion vermissen lässt, die man ab dem oberen Preisbereich erwartet: die mehrstufige Temperaturregelung und möglicherweise auch eine Warmhaltefunktion. Das ist nicht weiter schlimm, nur erscheint das Gerät unter diesem Blickwinkel nicht ausgesprochen preisgünstig.

    Pro und Kontra zum Philips HD 4622

    Die Kunden sind von dem Gerät "zu 100 %” begeistert und vergeben an den Philips HD 4622 Bestnoten. Die wenigen Kritiken musste man wirklich mit der Lupe suchen, was den Preis wiederum zu rechtfertigen scheint.

    Pro:
    Edelstahlkocher mit viel Heizleistung, schnelles Kochen (ein halber Liter in 54 Sekunden), Befüllung ohne Deckelöffnung, ausgezeichnete Handhabung, beste Ablesbarkeit der Anzeigen, schnelles Abschalten nach dem Kochen (10 Sekunden), Wasserstandsanzeige in Litern und Tassen, kein Überschwappen, kein Tropfen.

  • Schnelles Aufkochen
  • Gute Handhabung
  • Gute Abschaltautomatik
  • Kalkfilter


  • Kontra:
    Der Wasserkocher heizt sich sehr von außen auf, Kinder sollten ferngehalten werden. Auch ist er nicht ausnehmend leise, allerdings auch nicht laut.

  • Wird außen heiß
  • Etwas lauter




  • Handhabung des Philips HD 4622

    Zu bedienen ist das Gerät beidhändig durch die 360°-Basis, als sehr vorteilhaft dürften gerade die Mini-Haushalte die hohe Leistung auch für wenig Wasser und dazu die Ein-Tassen-Anzeige empfinden. Auch der Ausgießer ist gelungen, für die einfache Reinigung und den schnellen Kochvorgang sorgt ein flaches Heizelement. Wasserstandsanzeigen finden sich auf beiden Seiten des Philips HD 4622, auch dies ein Merkmal für die beidhändige Bedienbarkeit eines Wasserkochers.

    Philips HD 4622: Produktdetails

    Zu den Details gehören neben der Anzeigenfunktion und dem automatischen Stopp, der für geringe Wassermengen essenziell ist, auch ein Anti-Kalk-Filter, ein großer Klappdeckel mit Schutzfunktion vor heißem Dampf, eine Kontrollanzeige (leuchtet nach dem Einschalten rot auf), beidseitige Wasserstandsanzeigen und ein im Deckel integrierter Ausgießer. Das Gerät wird auf einer kabellosen 360°-Pirouettenbasis abgestellt, die über eine Kabelaufwicklung verfügt. Der Wasserkocher in gebürstetem Edelstahl-Design wurde vom Hersteller Philips mit einem Vier-Wege-Sicherheitssystem inklusive Trockengehschutz versehen.

    zurück zu: