www.wasserkocher-tests.orgwww.wasserkocher-tests.org

Glas-Design-Wasserkocher, LED-Innenbeleuchtung, kabellos

Dieser Wasserkocher besteht aus einem Sockel und einer durchsichtigen, um 360 Grad drehbar aufsetzbaren Kanne mit verdecktem Heizelement. Während des Betriebes ist er innen blau beleuchtet.

Wasserkocher Eigenschaften

  • Fazit
  • Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Pro und Kontra
  • Handhabung
  • Produktdetails


  • Glas-Design-Wasserkocher, LED-Innenbeleuchtung, kabellos: Fazit

    Durch die Gestaltung aus Glas ermöglicht das Gerät eine genaue Kontrolle des Füllstandes. Außerdem lässt sich der Erhitzungs-Prozess auf diese Weise direkt verfolgen. Der besondere optische Effekt macht ihn zu einem Blickfang in der Küche. In Verbindung mit dem recht günstigen Preis wird er somit in vielen Fällen im Bereich der modern aussehenden Wasserkocher eine gute Wahl sein.




    Glas-Design-Wasserkocher, LED-Innenbeleuchtung, kabellos: Preis Leistungs Verhältnis

    Dieses Modell gehört zu den günstigeren und steht solchen zum ungefähr doppelten Preis trotzdem nicht nach. Die Handhabung ist praxistauglich, die Füllmenge mehr als ausreichend, und die Leistung kann sich absolut sehen lassen. Die Erfahrung zeigt, dass an der Qualität und Verarbeitung offenbar nicht gespart wurde. Somit wird hier für den Kaufpreis außerordentlich viel geboten.

    Pro und Kontra

    Die Gestaltung aus durchsichtigem Glas kommt allen entgegen, die gern einen genauen Einblick in alle Dinge und ebenso das Kochen von Wasser haben wollen. Obwohl sich die Füllmenge gut abschätzen lässt, sind dennoch gut sichtbare Markierungen vorhanden. Der günstige Preis und nicht fehlende Merkmale wie ein auswaschbarer Kalkfilter sind weitere Pluspunkte.
    Das Material Glas hat es natürlich an sich, dass es bei einem Missgeschick relativ leicht zerbrechen könnte. Es ist jedoch für hohe Temperaturen im laufenden Betrieb ausgelegt.



    Glas-Design-Wasserkocher, LED-Innenbeleuchtung, kabellos: Handhabung

    In der Praxis lassen sich sogar etwas mehr als die 1,5 Liter laut Herstellerangabe einfüllen. Die Kochzeit verlängert sich natürlich etwas. Je nach örtlich verfügbarem Wasser sollte der Filter beim Ausguss gelegentlich herausgenommen und ausgewaschen werden. Der seitliche Griff liegt gut in der Hand, steht nicht im Weg und ist dick und robust. Neben der automatischen Abschaltung lässt sich das Aufheizen jederzeit über einen Schalter vorzeitig abbrechen.

    Produktdetails: Glas-Design-Wasserkocher, LED-Innenbeleuchtung, kabellos

    Das Gehäuse besteht aus Glas und Kunststoff, der Boden aus Edelstahl mit verdecktem Heizelement. Das Fassungsvermögen beträgt mindestens 1,5 Liter und es steht eine Leistung von 2000 Watt zur Verfügung. Die Ausstattung umfasst Überhitzungsschutz, automatische und manuelle Abschaltung sowie einen auswaschbaren Kalkfilter.


    zurück zu: